Die besten Sportwetten

SBR’s best sportsbooks list hilft Sportwettern, vertrauenswürdige und zuverlässige Online-Wettseiten zu finden. Alle Online-Sportwettenbücher wurden von Mitarbeitern des SBR und der größten Online-Sportwetten-Community getestet und genehmigt. Die unten aufgeführten Wettseiten sind in der Reihenfolge ihrer Bewertung geordnet. Lesen Sie ausführliche Rezensionen zu jedem der Online-Sportwetten, um mehr über die einzelnen Unternehmen, ihre Ein- und Auszahlungsoptionen, Boni und Wettplattformen zu erfahren.

Wenn es darum geht, die besten Online-Sportwetten zu finden, sind sich die Wettanbieter einig, dass Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit von größter Bedeutung sind. Nicht alle Online-Sportwetten sind gleichwertig, und während einige auf dieser Liste sich durch die Vielfalt der Wetten auszeichnen, spezialisieren sich andere auf die Verwendung der besten verfügbaren Technologie, so dass das Platzieren einer Wette auf einem mobilen Gerät ein schmerzloser Prozess ist. Jede der aufgelisteten Sportwetten-Websites hat bewiesen, dass sie zuverlässige Auszahlungen, einen erstklassigen Kundendienst, wettbewerbsfähige Anmeldeboni und eine konkurrenzlose Benutzererfahrung bieten, um sich hier ihre Position auf der Liste der besten Sportwettenanbieter der SBR zu verdienen.

Nur die vertrauenswürdigsten Online-Sportwetten-Websites der Branche befinden sich auf der Liste der besten Sportwettenanbieter mit Bewertungen von B+ bis A+. SBR überwacht kontinuierlich den Betriebsstatus der einzelnen Sportwetten auf dieser Seite, und viele der Sportwetten werden jedes Jahr von SBR persönlich besucht, um die Betriebsstabilität des Unternehmens zu gewährleisten.

Sie sind also bereit, sich für ein Sportwetten zu entscheiden. Wir gehen davon aus, dass Sie die Grundlagen durchgelesen haben und wissen, wie man wettet und wie man den Wert beim Wetten auf die Punktespanne, die Geldlinie oder die Gesamtsumme findet.

Legit Sportbücher zahlen schnell

Der wichtigste Faktor, der von der SBR berücksichtigt wird, ist die Sicherheit der Spielergelder. Die SBR bezeichnet Sportwetten mit Top-Rating als diejenigen, die schnell auszahlen und den Benutzern eine Reihe von Optionen für die Auszahlung ihrer Auszahlungen bieten.

Neben jedem Profil finden die Benutzer das offizielle SBR-Rating für jedes Unternehmen. Unser Gütesiegel ist branchenweit vertrauenswürdig, so dass Spieler vertrauensvoll wetten können. Die bestbewerteten Sportwetten haben eine Geschichte der schnellen Auszahlung von Spielern und der ehrlichen und transparenten Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Auszahlungen.

SBR hat sich bei der Überwachung von Online-Sportwettenaktivitäten einen Namen gemacht, und das SBR-Gütesiegel soll den Wettern Vertrauen geben, wenn sie sich entscheiden, sich bei einer neuen Sportwetten-Website anzumelden.

Die Liste der besten Sportwetten ermöglicht es Ihnen, die bei unseren am besten bewerteten Sportwetten verfügbaren Einzahlungsmethoden auf einfache Weise einzusehen, und unsere vollständigen Profile geben einen klaren Überblick über alle Auszahlungsmethoden, die auf jeder der aufgelisteten Wett-Websites angeboten werden.

Da sich die Branche ständig weiterentwickelt und immer mehr Wettoptionen zur Verfügung stehen, ist die Gewährleistung von Einzahlungen auf vertrauenswürdige Sportwetten von entscheidender Bedeutung.

Der SBR berücksichtigt auch das Auszahlungsfeedback des SBR-Forums, das die Kommentare von mehr als 300.000 Sportwettern enthält.

Einfache Wege zur Finanzierung des Sportwettens

Nichts ist den Sportwettern wichtiger, als bezahlt zu werden. Alle Sportwetten-Websites auf dieser Seite können auf eine lange und ausgezeichnete Erfolgsgeschichte zurückblicken, wenn es darum geht, den Spielern Auszahlungen zu ermöglichen. Allerdings haben nicht alle Sportwettenseiten identische Kassierer. Unsere Liste der Sportwetten-Websites bietet eine Vielzahl von Zahlungsmethoden für Abhebungen und Einzahlungen. Die meisten Sportwetten enthalten VISA und Bitcoin als primäre Finanzierungsoptionen, während andere auch American Express und Discover Cards.<br

Die Bearbeitung von Kreditkarten variiert von Website zu Website. Unsere detaillierten Übersichtsseiten sollen Spielern dabei helfen, Dinge wie Einzahlungslimits, Gebühren im Zusammenhang mit den einzelnen Optionen und etwaige regionale Einschränkungen zu erkennen. Zum Beispiel können Wettanbieter in den Vereinigten Staaten nicht die beliebten eWallet-Optionen wie Neteller und Skrill nutzen, um ihre Online-Wettkonten zu finanzieren. Noch weniger Sportwettenanbieter akzeptieren PayPal als Einzahlungsoption.</br

Gerechtigkeit der Sportwettenregeln & Anwendung der Regeln

Es gibt kein schlimmeres Gefühl, als eine ordentliche Bilanz zu ziehen und dann einen Auszahlungsantrag wegen einer Formsache abzulehnen. Niedrig eingestufte Sportwetten enthalten oft diese „Gotcha“-Regeln, um Spieler von der Auszahlung ihrer Gelder abzuhalten. Auch Sportwetten auf der Schwarzen Liste haben ihre Regeln nachträglich geändert, um die Annullierung von Spielergewinnen zu rechtfertigen.

Unsere Liste vertrauenswürdiger Sportwetten-Websites geht seit vielen Jahren fair mit Spielerkonten um und arbeitet nach denselben Regeln, die Sie auch in Las Vegas finden würden. Spieler können mit der Gewissheit wetten, dass ihre Gewinne aus unseren vertrauenswürdigen Sportwettenbüchern an sie ausgezahlt werden, wenn sie das Glück haben, eine Auszahlung zu beantragen.

Variety & Wertfaktor bei Sportwetten

Die besten Online-Sportbücher bieten den Kunden in der Regel eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten und zusätzlichen Funktionen. Eine Website mag zwar einen verlockenden Anmeldebonus haben, aber wenn ihr einige der exotischeren und Nebenoptionen fehlen, werden sich die Spieler höchstwahrscheinlich über die begrenzten Wettangebote langweilen.

Spitzensportbücher bieten Tausende von Wettmärkten auf wöchentlicher Basis an. Dank der Popularität von Fantasy-Sportarten haben Live-Wetten und Angebotswetten auch den Wettmarkt der Vereinigten Staaten im Sturm erobert. Alle Sportwetten auf dieser Liste erlauben es den Wettern, als , In-Game-Wetten abzugeben und auf die Leistung ihrer Lieblingsteams und -spieler in einer bestimmten Kategorie zu wetten.

Wett-Websites ermöglichen es den Spielern nun, während eines Spiels fast ununterbrochen auf verschiedene Optionen zu wetten. Live-Wetten haben einen unglaublichen Wert und ermöglichen es den Spielern, ihre Beteiligung an einem Spiel zu erhöhen oder zu verringern.

Während der durchschnittliche Sportwettenanbieter in den Vereinigten Staaten daran gewöhnt ist, auf herkömmliche Spreads, Summen und Moneyline-Optionen zu wetten, bietet unsere Liste der besten Sportwetten ein umfassenderes Angebot, bei dem die Märkte für politische Requisiten/Unterhaltung und eSports alle zugänglich sind.

Alle Top-Wettseiten akzeptieren auch Teaser- und Parlay-Wetten. Weitere Informationen über den Wert, den Teaser-Wetten den Spielern bieten, finden Sie auf dieser Ressourcenseite für Teaser-Wetten. SBR hat auch eine Seite zusammengestellt, auf der die Parlayquoten der einzelnen Sportwetten verglichen werden, sowie eine Seite zum Berechnen der Parlayquoten.

Sportwetten-Boni für neue Einzahlungen & Einzahlungen nachladen

Okay, Sie haben also ein paar seriöse Sportwetten gefunden, die Wetten auf eine anständige Anzahl von Wettmärkten akzeptieren. Und was jetzt?

Die meisten Spieler, die den größten Gewinn für ihr Geld erzielen möchten, werden nach dem höchsten Bonus für die Eröffnung eines neuen Kontos suchen. Die meisten Online-Sportwettenbücher bieten entweder Bargeld, Freispiel- oder Spielwetten-Bonus für Ersteinzahler. Da der Bonus nur einmal in Anspruch genommen werden kann, ist es auch wichtig, sicherzustellen, dass der Bonus, den Sie wählen, der richtige ist, der auf Ihrem Einsatzstil basiert. Treueprogramme werden auch von Wett-Websites verwendet, um Spieler zu incentivieren und sie zu beschäftigen.

Sportsbook-Kundendienst

Auch wenn alle Unternehmen dazu bestimmt sind, irgendwann auf Probleme zu stoßen, ist die Art und Weise, wie sie damit umgehen, ausschlaggebend dafür, wie sie von der SBR bewertet werden.

Die Online-Sportbücher auf dieser Seite wurden nach ihrer Fähigkeit beurteilt, Probleme auf faire und schnelle Weise zu lösen, so dass die Spieler mit ihren Wetten fortfahren können, ohne den ganzen Tag mit Live-Chat oder Korrespondenz per E-Mail über triviale Angelegenheiten verbringen zu müssen. Bei vielen der auf dieser Seite vorgestellten Online-Glücksspielseiten wird Kundenservice per Telefon, E-Mail, Live-Chat und sogar Twitter angeboten. Jede der Wett-Websites unterhält auch eine Kommunikation mit SBR für den Fall, dass Spieler uns um eine zweite Meinung darüber bitten möchten, wie etwas gehandhabt wurde.

Wettlimits

Wettlimits sind für viele Wettende ein wichtiges Merkmal, und unsere Liste der besten Sportbücher bietet einige der höchsten Wettlimits, die es heute im Internet gibt. Einige erlauben es den Spielern sogar, dasselbe Ereignis erneut auf das Limit zu setzen, wenn die Linie von einem Händler angepasst wurde. Die Wettlimits sind auf jeder der vollständigen Sportwetten-Besprechungsseiten für alle Haupt- und Nebensportarten sowie die Wettlimits in Verbindung mit Parlays, Teasern und anderen Wettarten detailliert aufgeführt.

Die Möglichkeit, unterwegs auf Sport zu wetten

Mehr als die Hälfte aller Wetteinsätze werden auf mobilen Geräten getätigt, und dieser Trend wird sich mit dem weiteren Voranschreiten der Technologie nur noch verstärken.

In unserer Liste der besten Sportwetten sind nur Marken aufgeführt, die schnelle und optimierte mobile Erlebnisse bieten, und ihre Software wurde so konzipiert, dass sie sowohl Android- als auch iOS-Geräte (Apple) unterstützt.

Die führenden Online-Sportwetten-Websites haben sich verpflichtet, ein intuitives und flüssiges mobiles Wetten anzubieten, das mit den Plattformen auf einigen der größten Websites der Welt konkurriert. Die Top-Sportwetten bieten eine mobilfreundliche Schnittstelle, was bedeutet, dass die Wettenden nun jederzeit das gesamte Sportwetten-Erlebnis in der Tasche haben.

SBR hat jede der auf dieser Seite aufgeführten Wettseiten auf einer Vielzahl von Geräten getestet, um zu verifizieren, dass die Spieler ein fehlerfreies, einfaches mobiles Spielerlebnis genießen können, wenn sie unterwegs wetten.

Casinos, Live Casino, Rennbücher, & Poker

Die auf dieser Seite vorgestellten Websites wurden zwar alle mit Blick auf den Sportwettenanbieter erstellt, beherbergen aber auch vollständige virtuelle Casinos, Rennbücher und Pokerräume. Durch den Einsatz modernster Technologie haben die Wettenden Zugang zu Tausenden von Spielautomaten, traditionellen Kasinospielen und sogar zu einem Live-Kasinoerlebnis, bei dem Sie echte Dealer und Spieler an Ihrem Tisch haben. Hier können Sie sich mit anderen Spielern unterhalten und sogar mit dem Dealer ins Gespräch kommen, genau wie in einem echten Casino. Sie können mehr über diese Angebote und die damit verbundenen Promotionen auf den vollständigen Rezensionsseiten lesen, obwohl Spieler bedenken sollten, dass die Expertise von SBR in erster Linie in der Rezension von Sportbüchern liegt.

Halbierung des Zinsniveaus bei Bitcoin korreliert mit enormem Aufschwung

Halbierung wird stark diskutiert

Die Halbierung von Bitcoin, die seit Monaten in aller Munde ist, steht nur noch zwei Wochen bevor. Die Diskussionen über dieses Ereignis nehmen von Tag zu Tag zu, wobei die Kryptogeld-Gemeinschaft die Halbierung des Bitcoin Code täglich zu einem Trendthema macht. Die Diskussion über den Einfluss der Halbierung auf den Preis hat eine Debatte und bemerkenswerte Unterschiede in Ideologien und Meinungen ausgelöst, insbesondere nach einem Tweet von einem Mitglied der Twitter-Community, Diep Sanh.

Die unterschiedlichen Meinungen über die Bitcoin-Halbierung

Dem Tweet von Diep Sanh zufolge würde die Halbierung der Produktion eines Produkts den Wert dieses Produkts nicht erhöhen, vor allem dann nicht, wenn das Produkt von der Öffentlichkeit kaum nachgefragt wird. Viele der Personen, die auf diesen Tweet geantwortet haben, waren der gleichen Meinung und behaupteten, sie würden nicht verstehen, warum der Preis nur wegen der Halbierung steigen würde.

Steven Bull vom Diep

Die Idee einer Preiserhöhung der #BTC aufgrund der Halbierung macht keinen logischen Sinn.

Würde die Halbierung der Produktion für eine Ware, die von niemandem für irgendetwas verwendet werden kann, ihren Wert erhöhen?

Die Antwort lautet NEIN

Es gab jedoch auch andere, die anderer Meinung waren und zu erklären versuchten, warum der Preis voraussichtlich steigen würde. Einige behaupteten auch, dass es unmöglich sei, den Markt vorherzusagen; daher würde niemand sagen, wo der Preis in den nächsten Monaten liegen würde.

In einem Tweet von Sentiment Feed wurde das Bild geteilt, dass das Zinsniveau mit einer positiven Dynamik korreliert ist, was bedeutet, dass der Konsens in der Menge weitgehend optimistisch über die Halbierung war.

Stimmung

Wir stehen nun zwei Wochen vor der erwarteten #Halbierung des $BTC, und das Niveau der Diskussionen hat sich erwartungsgemäß mit dem Preis erhöht. Interessanterweise zeigt dieses Bild, dass das Zinsniveau größtenteils mit einer positiven Dynamik korreliert, was bedeutet, dass der Konsens in der Menge darüber weitgehend optimistisch ist.

Dies lässt sich durch die Zunahme der Spekulation unter den Marktteilnehmern erklären, die mit großer Spannung erwarten, ob die Preise wie bei früheren Halbierungen steigen werden oder ob es diesmal eine andere Reaktion geben wird.

Wie die Halbierung den Preis von Bitcoin beeinflusst

Die Halbierung hat so viel Aufmerksamkeit erregt, weil viele glauben, dass sie einen Preisanstieg verursachen wird. Bisher hat es zwei Halbierungen gegeben; eine im Jahr 2012 und eine weitere im Jahr 2016, die beide heftige Spekulationen und einen Preisanstieg im Laufe der Zeit begünstigt haben.

Die Theorie, die den Preisanstieg stützt, besagt, dass bei einem Rückgang des Bitcoin-Angebots die Nachfrage gleich bleibt und somit der Preis steigt. Darüber hinaus gibt es bei spekulativer Nachfrage diejenigen, die das FOMO haben werden, wodurch die Nachfrage steigt. Wenn diese Theorien Bestand haben, dann wird die Halbierung, genau wie die beiden vorhergehenden, einen Preisanstieg verursachen und den Preis bei künftigen Halbierungen in ähnlicher Weise beeinflussen.

Die Aufmerksamkeit, die die Halbierung Bitcoin gebracht hat, könnte den Preis nach oben treiben, da mehr Menschen in Erwartung einer Preiserhöhung kaufen. Es könnte jedoch schwer vorherzusagen sein, welchen genauen Einfluss diese Halbierung auf den Preis haben wird.

Tether übertrifft XRP und wird zur drittgrößten Kryptowährung

Die Marktkapitalisierung von Tether (USDT) übertraf diese Woche die von XRP. Die Dollar-gebundene Stablecoin ist jetzt die drittgrößte Kryptowährung. Makrofaktoren führten zu einer höheren Nachfrage nach USDT, einschließlich der Flucht der Händler nach Bargeld inmitten der sich schnell ausbreitenden neuartigen Coronavirus-Pandemie.

Tether hat XRP, das native Token der in San Francisco ansässigen Blockchain-Zahlungsfirma Ripple Labs, ersetzt und ist nach Marktkapitalisierung die drittgrößte Kryptowährung

Der Dollar-gebundene Stablecoin, der Händler vor der extremen Volatilität von Bitcoin und ähnlichen Krypto-Assets schützt, verzeichnete am Mittwoch einen Wert von über 7,5 Milliarden US-Dollar. In der Zwischenzeit drückte sich die Größe des Bitcoin Code Marktes unter 5,5 Milliarden US-Dollar, als seine Preise in einem Zeitraum von einem Jahr in den negativen Bereich fielen.

Tether-Nachfrage steigt

Der Anstieg der Marktkapitalisierung von Tether folgte auf eine umfangreiche Flucht nach Bargeld im ersten Quartal 2020. Der Datenaggregator Messari schrieb in einer Kundenmitteilung, dass die Nachfrage nach stabilen Münzen, insbesondere USDT, so hoch war wie im gesamten Jahr 2019, was darauf hinweist, dass die Händler damit rechnen wildere Preisvolatilität im Rest des Kryptomarktes.

Die Stimmung orientiert sich an der anhaltenden makroökonomischen Krise, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht wurde. Als Aktien und Rohstoffe Mitte März auf ihre Rekordtiefs fielen, veranlassten sie auch Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte, einen ähnlichen Abwärtstrend zu verfolgen.

Die Gesamtmarktkapitalisierung für Krypto ging im März 2020 um rund 60,25 Milliarden US-Dollar zurück.

XRP war eines der Opfer des Absturzes im März und fiel um 24,32 Prozent, um den Monat bei ca. 0,17 USD zu schließen. Auf der anderen Seite stieg der Appetit der Händler auf Tether, die oberste stabile Münze, und machte sie zum wichtigsten Krypto-Nutznießer der Coronavirus-Pandemie.

„Der größte Nutznießer der Volatilität im März war Tether“, sagte Ryan Watkins, Research Analyst bei Messari. „Es ist passend, dass die Top-3-Krypto-Assets jetzt die Top-3-Branchen in der Blockchain-Technologie aufweisen: Money, DeFi und Stablecoins.“

So ist das mit Bitcoin Era im Finanzsektor

Dollar-Mangel

Gleichzeitig rechnete Herr Watkins damit, dass die Nachfrage nach stabilen Münzen steigen würde, da die Welt mit einem US-Dollar-Mangel konfrontiert ist. Er sagte, dass USDT sowie seine Konkurrenten, einschließlich USDC und BUSD, ihr Wachstum im Jahr 2020 vervierfachen könnten.

„Mit der Ankündigung der Waage und dem Wachstum der Stallmünzen im letzten Jahr betrachten viele 2019 als das Jahr der Stallmünzen“, sagte Ryan Watkins, Research Analyst bei Messari. „Aber wenn die Trends des letzten Quartals anhalten, könnte 2020 2019 einen Run für sein Geld geben.“

SEC-Anspruchstelegramm-Injunction gilt für „jede Person oder Einheit“

Die United States Securities and Exchange Commission hat sich gegen die Bitte von Telegram um Klarheit bezüglich des geographischen Geltungsbereichs einer gerichtlichen Verfügung gewandt, die dem Unternehmen den Vertrieb seiner Gram (GRAM)-Marken untersagt.

In einem Brief an Richterin Castel vom 30. März behauptet die SEC, dass die Verfügung „eindeutig und ordnungsgemäß auf die Lieferung von Gram an ‚jede Person oder Einrichtung‘ durch Telegram anwendbar ist […] und keiner Klarstellung bedarf“.

Die Gram-Münzen entsprechen dem ersten Münzangebot der Firma in Höhe von 1,7 Milliarden Dollar, mit dem Geld für den Start des Telegram Open Network – oder TON – im Jahr 2018 gesammelt wurde.

Die SEC behauptet, die Unterlassungsverfügung gelte eindeutig für „jede Person oder Einrichtung“.
Am 27. März reichten die Anwälte von Telegram ein Schreiben ein, in dem sie das Gericht um Klärung der Frage baten, ob die Unterlassungsanordnung des Gerichts vom 24. März außerhalb der Vereinigten Staaten zuständig ist.

In dem Schreiben wurde angemerkt, dass der Oberste Gerichtshof zuvor „eine ‚Vermutung gegen extraterritoriale Anwendungen‘ der US-Wertpapiergesetze anerkannt hat“. Daher versucht Telegram, Wertmarken an die Investoren zu verteilen, die die 1,27 Milliarden Dollar repräsentieren, die die Firma von außerhalb der Vereinigten Staaten beschafft hat.

Die App Instagram herunterladen

Die SEC beschreibt den Brief des Telegramms als „verfahrenstechnisch ausgeschlossen und legal“.

wertlos“ – unter Berufung auf seine Unterlassungsanforderung, die verhindern sollte, dass Telegram „Grams an eine Person oder Einrichtung ausliefert oder andere Schritte unternimmt, um ein nicht registriertes Angebot oder einen nicht registrierten Verkauf von Grams zu bewirken“.

Obwohl das Schreiben der Firma „als eine Bitte um ‚Klarheit‘ formuliert ist“, behauptet die SEC, dass „die Bitte des Telegramms in Wirklichkeit ein Antrag auf erneute Prüfung im Verborgenen ist“.

TON-Gemeinschaft könnte versuchen, trotz Gerichtsbeschluss ein Netzwerk zu starten

Am 24. März entschied Richterin Castel, dass die SEC „eine beträchtliche Erfolgswahrscheinlichkeit gezeigt“ habe, als sie zu beweisen versuchte, dass die Ausgabe von Telegram nicht registrierte Wertpapiere verteilen würde – und erteilte eine einstweilige Verfügung gegen die Firma, Gram-Marken an Investoren zu liefern. Telegram legte sofort Berufung gegen die Entscheidung von Richterin Castel ein.

Zwei Tage später enthüllte der Gründer der TON Community Foundation gegenüber Cointelegraph, dass die Gemeinschaft die Einführung des Netzwerks selbst in Erwägung zieht, da der Code quelloffen ist. Daniel Perez, der Leiter von TON Spanien, fügte hinzu:

„Niemand kann den Start von TON durch eine andere Entität, Person oder Gemeinschaft verhindern, denn TON ist eine dezentralisierte Open-Source-Lösung. Es gibt bereits zwei verschiedene Testnetzwerke, und innerhalb der Gemeinschaft gibt es mindestens eine Gruppe, die plant, das dritte zu starten.

Simbabwe kehrt Bitcoin Era um und versucht, die lokale Wirtschaft zu stabilisieren

Die Reserve Bank of Zimbabwe, die Zentralbank des Landes, erwägt eine regulatorische Sandbox für Krypto-Unternehmen in einer offensichtlichen Änderung gegenüber ihrer früheren Haltung gegen Kryptowährung. Der vorgeschlagene Sandkasten ist Berichten zufolge Teil einer umfassenderen Agenda der Behörden in Simbabwe zur Überarbeitung des Finanzsektors des Landes, der seit 2007 eine massive Hyperinflation verzeichnet hat.

In der Zwischenzeit arbeitet die simbabwische Regierung auch mit Apollo Fintech zusammen, um eine Bitcoin Era Kryptowährung mit Goldunterstützung für das Land zu entwickeln

Durch die Zusammenarbeit sollen Simbabwer Zugriff auf die Apollo-Brieftasche für Zahlungen in digitaler Währung erhalten. Trotz der 2018 Bitcoin Era Krypto – Regierung Verbot , Peer-to-Peer – Handel von cryptocurrencies weiter in Simbabwe hier gedeihen, wie das scheinbar ins Stocken geraten Geldpolitik des Landes Investoren zu digitalen Bitcoin Era Währungen drücken. Mitte 2019 erreichte die Kryptomanie in Simbabwe einen solchen Fieberpegel, dass sich falsche Gerüchte über den Preis von Bitcoin ( BTC ) mit einer Prämie von 600% verbreiteten .

Der Plan der RBZ, eine regulatorische Testumgebung für lokale Krypto-Unternehmen zu schaffen, kommt auch zu einem Zeitpunkt, an dem die Regierung Berichten zufolge Pläne für eine digitale Währung der Zentralbank prüft.

Bitcoin

RBZ schlägt regulatorische Sandbox für Krypto-Unternehmen vor

Wie bereits von Cointelegraph berichtet , hat die RBZ Berichten zufolge eine regulatorische Sandbox für lokale Krypto-Unternehmen vorgeschlagen. Cointelegraph hat seitdem bestätigt, dass Josephat Mutepfa, der stellvertretende Direktor des RBZ für Finanzmärkte und nationale Zahlungssysteme, den Plan in einer Rede auf dem Sound Prosperity Economic Forum in Bulawayo am 13. März enthüllte. Ein Auszug aus Mutepfas Ansprache lautet:

„Wir haben bereits begonnen, ein Fintech-Framework zu entwickeln, da in der Regulierung alles gut strukturiert sein sollte. Das Framework, bei dem es sich um eine regulatorische Sandbox handelt, wird Kryptowährungsunternehmen dahingehend bewerten, wie sie arbeiten werden. Der Sandkasten wird eine Experimentierzone sein. Sobald der Sandkasten vorhanden ist, gibt es ein Anwendungskriterium, das ebenfalls die gleiche Kapazität wie der Sandkasten hat. “

Laut Mutepfa ist die simbabwische Zentralbank bestrebt, einen soliden Überprüfungsrahmen zu schaffen, um sicherzustellen, dass die teilnehmenden Krypto-Unternehmen ihre Geschäftstätigkeit an die bestehenden Finanzvorschriften des Landes anpassen. Im Rahmen ihrer ersten Pläne für die Sandbox für Kryptoregulierungen konzentriert sich die RBZ Berichten zufolge auf Unternehmen, die sich mit Handel und Überweisung im Zusammenhang mit Kryptowährungen befassen.

Für Mutepfa signalisiert die vorgeschlagene Sandbox einen Dreh- und Angelpunkt der RBZ und der simbabwischen Regierung hinsichtlich ihrer Haltung zur aufstrebenden digitalen Wirtschaft nach einem Verbot von Finanzinstituten, die an Kryptotransaktionen teilnehmen, im Jahr 2018.

Angesichts der Popularität digitaler Assets in der jüngeren Bevölkerungsgruppe des Landes war Mutepfa der Ansicht, dass es Sache der RBZ und der Regierung des Landes sei, Methoden zur Regulierung der Branche auszuarbeiten, anstatt sich auf Verbote zu konzentrieren. Durch die Gewährleistung einer stärkeren Beteiligung der Regierung im digitalen Bereich argumentierte er, dass Probleme wie der Zugang zu Kapital gemildert werden können, wodurch kleine und mittlere Kryptowährungsunternehmen in Simbabwe aufblühen können.

Marius Reitz, General Manager von Afrika für die Luno-Krypto-Austauschplattform, kommentierte die Pläne der RBZ zur Schaffung der regulatorischen Sandbox und begrüßte die Entscheidung als positiv für Simbabwes digitalen Währungsraum.

In einer E-Mail an Cointelegraph erklärte Reitz:

„Die neue Sandbox ist eine hervorragende Nachricht. Dies wird für mehr Klarheit und Schutz von entscheidender Bedeutung sein, was nur den Übergang von Krypto zur allgemeinen Verwendung erleichtert. Einige Menschen glauben, dass Regulierung die Adoption ersticken wird, aber wir glauben, dass sie eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Vertrauens in unseren Sektor spielen kann, von dem wir wissen, dass es ein großes Hindernis für die Adoption darstellt. “

Laut Reitz wird die Schaffung der regulatorischen Sandbox den Weg für einen konstruktiven Dialog zwischen Krypto-Unternehmen und Regulierungsbehörden ebnen. „Es ist wichtig, dass zwischen diesen beiden Interessengruppen eine enge Beziehung besteht, damit Krypto-Unternehmen wissen, welche Regulierung zu erwarten ist und wie sie am besten können schützen ihre Kunden. “

Malaysische Regierung formuliert neuen Rechtsrahmen für Kryptowährung

Die malaysische Regierung hat kürzlich im Rahmen ihrer Wertpapierkommission die Schaffung eines neuen Regulierungsrahmens für digitale Währungen angekündigt. Die neue Richtlinie regelt Transaktionen mit Kryptowährungstoken innerhalb der Landesgrenzen.

Malaysia erhält neue Rechtsstaatlichkeit für Bitcoin Evolution Kryptowährungen

Vor kurzem hat die Wertpapierkommission von Malaysia eine neue Bitcoin Evolution Richtlinie veröffentlicht, die darauf abzielt, die Aktivitäten in der Kryptowährungs- und Bitcoin Evolution Blockchain-Branche zu rationalisieren. Gemäß der neuen Bitcoin Evolution Regel können alle ICOs und IPOs nur über die von der Kommission zertifizierten Plattformen durchgeführt werden.

In der neuen Verordnung wurde auch die Anforderung an zukünftige Token-Anbieter und an Plattformen, die die Genehmigung der Kommission erhalten möchten, erwähnt. Die neue Verordnung enthüllte auch detailliert die Rolle, die jede genehmigte Plattform spielen muss.

Die Kommission hat am Mittwoch mitgeteilt, dass die neue Verordnung gemäß Abschnitt 377 des malaysischen Kapitalmarkt- und Dienstleistungsgesetzes von 2007 veröffentlicht wird. Die Kommission hat auch mitgeteilt, dass sie vor der Formulierung der neuen Verordnung eine vorherige Konsultation durchgeführt hat.

Bitcoin

Was kommt als nächstes für Blockchain- und Kryptowährungsunternehmen in Malaysia?

Gemäß den neuen Bestimmungen für Cryptocurrency-Unternehmen in Malaysia ist es für jedes Unternehmen illegal, ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Finanzbehörde des Landes eine öffentliche Finanzierung zu beantragen. In der Anleitung wurde festgelegt, dass alle Angebote in Cryptocurrency über anfängliche Exchange-Angebote erfolgen müssen. Das Gesetz schreibt ferner vor, dass der IEO-Agent vor diesem Angebot bei der Wertpapierkommission registriert sein muss.

Unternehmen, die über IEO Investitionen tätigen möchten, müssen über ein einbezahltes Kapital von mindestens 1,2 Mio. USD verfügen, um genehmigt zu werden. Die Bestimmungen verlangen auch, dass die Plattformen alle Schätzungen vornehmen und die Einhaltung des Token-Angebots und der Details der Angebote mit gebührender Sorgfalt nachweisen.

Darüber hinaus schreibt das Gesetz vor, dass jede Behörde, die ein öffentliches Angebot plant, ein Weißbuch erstellen muss. Das Weißbuch wird der Kommission vorgelegt und sollte zuvor von einer IEO-Plattform genehmigt werden. Die neue Regelung soll in der zweiten Jahreshälfte 2020 in Kraft treten.

Indische SC-Anhörung: Bitcoin, Libra, FATF unter den diskutierten Themen

Die indische Zentralbank hat den Banken ein Verbot auferlegt, an Kryptotätigkeiten im ganzen Land teilzunehmen. Viele Kryptounternehmen waren von diesem Verbot betroffen, und Kryptounternehmen registrierten den Umzug als Einschränkung ihres verfassungsmäßigen Rechts auf Handel gemäß Artikel 19 [1] [g]. Der 16. Januar 2020 war der dritte Tag in Folge, an dem der Anwalt der IAMAI, Ashim Sood, seine Argumente vorbrachte, die die Zuständigkeit der RBI bei der Aufhebung des Verbots in Frage stellten.

Neuer Tag, neue The News Spy Argumente

Sood hatte in mehreren Urteilen festgestellt, dass die RBI, obwohl sie geltend machte, dass ihre Handlungen im öffentlichen The News Spy Interesse seien, diese nach dem Bankenregulierungsgesetz auslegen müsse. Im weiteren Verlauf seine Argumente am 16. Januar betonte Sood , dass jede legale The News Spy Tätigkeit „nur durch eine bestimmte The News Spy Politik“ eingestellt werden kann , wie berichtet von Crypto Kanoon.

„Wenn es ein Risiko gibt, muss das Parlament zuerst dieses Risiko identifizieren und nicht die Verwaltungsbehörde wie die RBI.“

Unter Berufung auf ein anderes Urteil [1985 [2] SCC 116] wies Sood darauf hin, dass „die Befugnis zur Regulierung nicht immer die Befugnis zum absoluten Verbot einschließt.“ Die Börsen blieben behindert, da sogar ausländische Banken unter die Domäne der RBI fielen.

Bitcoin

Als das Gericht das Urteil 1955 [1] SCR 130 ansah, gab der Richter an, dass

„… Wenn das nach Artikel 19 Absatz 6 zumutbare Recht auf Handelsfreiheit, das nach Artikel 19 Absatz 1 Buchstabe g garantiert ist, auferlegt wird, muss diese zumutbare Beschränkung gesetzlich vorgeschrieben und nicht exekutiv sein.“

Der Anwalt brachte auch das Securities Contract Regulation Act zur Sprache und stellte fest, dass das Parlament einem Delegierten die Befugnis erteilen könnte, eine bestimmte Aktivität zu verbieten.

Einer der Richter wies darauf hin, dass Krypto per definitionem nicht nur eine Ware, sondern auch ein Tauschmittel ist. Sood begegnete dem mit einem Beispiel von Casino-Chips und wie sie das Tal für die Menschen im Casino halten.

„Wenn ich das Casino verlasse, existiert es nicht mehr, aber einige Leute tauschen es möglicherweise um und es hat einen Wert für die interessierten Leute. Es besteht also ebenfalls keine Verpflichtung, VCs als Tauschmittel zu verwenden. “

Nach dem Lesen von Berichten aus dem EU- und dem Malta Virtual Financial Asset Act stellten die Richter Fragen zur Anonymität von Kryptotransaktionen. Die meisten Börsen im Land haben sich jedoch der obligatorischen KYC-Konformität zugewandt, wodurch der Prozess dekanonymisiert wurde. Anonymität ist eines der Probleme, die von mehreren Regierungen häufig als Risiko für die Förderung illegaler Aktivitäten angeführt werden. Die Richterbank wies jedoch auch auf den Bericht der Weltbank hin, in dem der Stromverbrauch für den Kryptoabbau analysiert wird.

Sood argumentierte, dass die Doktrin der Verhältnismäßigkeit angewendet werden müsse, und die RBI wurde mit den Faktoren getrübt, die außerhalb ihres Bereichs liegen. Sood hob die Vorteile von Krypto nach anderen Argumenten hervor und wies darauf hin, dass Krypto das Potenzial hat, „unter und ohne Banken“ zu dienen, und laut einem Bericht der Weltbank hat Indien die zweitgrößte Bevölkerung ohne Banken.

Der Bericht der Financial Action Task Force, in dem die Länder aufgefordert wurden, die Risiken der GwG-CTF durch die zuständigen Behörden zu mindern , wurde vor Gericht erneut zur Sprache gebracht. Sood fügte hinzu, dass die Richtlinien der FATF nicht zur Anwendung eines Verbots herangezogen werden können, sondern dass weniger invasive Maßnahmen ergriffen werden müssen. Der Anwalt argumentierte über mehrere Punkte, die in der Antwort der RBI im September 2019 erwähnt wurden, und behauptete, dass:

„Es liegt nicht an der Börse, eine Regulierungsmaßnahme für die Regulierungsbehörden zu entwickeln. Es kann das Verbot nicht allein deshalb rechtfertigen, weil ich die vorgeschlagene Maßnahme für unzulänglich halte. Diese Lastverlagerung ist ungerecht. “

Sood führte das Beispiel von Libra an, um festzustellen, dass die Stallmünze trotz Bedenken noch nicht verboten wurde und die Aufsichtsbehörden die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sie zu untersuchen. Als die RBI ein weiteres Anliegen in Bezug auf grenzüberschreitende Transaktionen ansprach, wies Sood darauf hin, dass das Anliegen von der Regierung durch Auferlegung von Beschränkungen und Strafen, jedoch nicht durch ein Verbot behoben werden müsse.

Sood wies auf Unstimmigkeiten in der Antwort der RBI hin und fügte hinzu, dass die RBI „den Küchenspülansatz übernommen habe, wenn die von ihnen geltend gemachten früheren Gründe verschwunden seien“ und neue Bedenken aufgetaucht seien. Sood brachte diese neuen Bedenken zum Ausdruck und erklärte, dass die meisten von ihnen nicht einmal der Zuständigkeit der RBI unterliegen, zum Beispiel dem Stromverbrauch, für den in Indien kein offizieller Bericht veröffentlicht wurde .

Die düstere Zukunft Bitcoin Circuit von Bitcoin deutet auf einen erneuten Test von 6.515 $ und vielleicht sogar einen niedrigeren Wert hin

  • Mehrere Ergebnisse deuten auf eine konvergierende rückläufige Tendenz für Bitcoin in der kommenden Woche hin.
  • Die 4-Stunden-Chart zeigt einen Rückgang unter die 7.000 $-Marke und einen erneuten Test vom 25. November mit 6.515 $.
  • Ein weiteres rückläufiges Momentum könnte Bitcoin auf 6.200 $ und möglicherweise auf 5.920 $ drücken.

Da Bitcoins Preise in der Region um 7.000 $ zum dritten Mal in Folge sinken, werden die US-amerikanischen und anderen europäischen Bergleute wegen der Unrentabilität des Bergbaus getroffen. Wenige Tage bevor Bitcoin aus der 8.000-Dollar-Region zusammenbrach, stiegen insgesamt ~17 Millionen BTC aus der Brieftasche der Bergleute aus, was auf eine Kapitulation der Bergleute hindeutet. Seit seinem Rückgang auf 6.515 $ am 25. November hat sich der Preis nicht vollständig erholt.

Zum Zeitpunkt der Pressearbeit bewegte sich BTC seitwärts bei einem Preis von 7.195 $ mit einer Marktkapitalisierung von 130 Milliarden $. Der nächste Zug für Bitcoin ist so vorhersehbar wie ein Münzwurf: Die Chancen stehen 50-50.

Mehrere Bitcoin Circuit probabilistische Ergebnisse

Die 4-Stunden-Chart zeigte zwei Bitcoin Circuit starke Überkopfwiderstände für Bitcoin seit dem 28. Oktober. Derzeit gibt es für Bitcoin mehrere Unterstützungen und damit variable Ergebnisse.

Das erste Ergebnis ist ein symmetrisches Dreieck, das den Preis von Bitcoin in beide Richtungen beeinflussen könnte.

Das zweite Ergebnis ist ein Absteigendes Dreieck, das eine höhere Chance hat, Bitcoin weiter nach unten zu drücken, vielleicht sogar $6.515 erneut zu testen.

Der Preis hat durchweg niedrigere Höchststände gebildet, was eine rückläufige Präsenz ausstrahlt; es gibt jedoch Formationen höherer Tiefststände, die auf widerstandsfähige Bullen hinweisen. Die rückläufigen Anzeichen beim MACD und RSI erhöhen die Wahrscheinlichkeit zugunsten der Bären.

Das Fibonacci-Tool zeigte, dass der Preis unter das letzte zweite Niveau von 7.433 $[23,6%] kletterte, was auf die Chancen für den nächsten Rückgang hindeutet, der das Niveau von 6.515 $ erneut erreichte.

Bitcoin Circuit Schloss

Die Gemeinkostenwiderstände ab dem 28. Oktober 30 stellen eine Herausforderung für die Käufer dar, daher die niedrigeren Höchststände für BTC. Darüber hinaus erhalten wir durch die Anpassung der horizontalen Unterstützung ein absteigendes Dreieck, das von Natur aus eine rückläufige Tendenz aufweist.

Unter Berücksichtigung anderer Indikatoren wie dem Abwärtstrend, der seit dem 26. Juni über Bitcoin zu beobachten ist, wird die rückläufige Tendenz stärker. Ein weiterer zuverlässiger Indikator, VPVR, deutet darauf hin, dass der Preis von BTC an einem Faden hängt und dass ein weiterer rückläufiger Druck ihn weiter nach unten rutschen lassen könnte.

Konvergierende Ergebnisse

Für beide der oben genannten Formationen zeigt die BTC eine rückläufige Tendenz und konvergiert daher in naher Zukunft zu einer eingehenden Deponie. Unterstützt wird diese Theorie und damit die Katalyse dieser Ergebnisse durch das Todeskreuz, das seit dem 25. Oktober über Bitcoin thront. Das rückläufige Szenario würde es dem Kurs der BTC ermöglichen, die 6.515 $ Tiefststände erneut zu testen. So niedrig wie 6.200 Dollar in der nächsten Woche. Ein weiteres rückläufiges Momentum sollte logischerweise zu einem steileren Anstieg auf 5.920 $ führen.

Ein Ave Maria?
Da die Rallyes von Bitcoin aus heiterem Himmel stattfinden, gibt es eine eher geringe Chance, die allen technischen Indikationen trotzen und die BTC höher schlagen könnte. Obwohl unwahrscheinlich, würde der Preis im Falle eines solchen Ereignisses sofort bei 8.000 $ gestoppt werden.

PayPal klagt Verbraucherschutzbehörde Bitcoin Revival wegen verwirrender“ Regeln für digitale Wallets

PayPal verklagt das Consumer Financial Protection Bureau (CFPB), weil es von dem Unternehmen verlangt, „irreführende und verwirrende“ Angaben über seine Gebühren zu machen.

Der Riese für digitale Zahlungen reichte am 11. Dezember eine Klage gegen die CFPB ein und argumentierte, dass die Agentur kritische Unterschiede zwischen digitalen Wallets und Prepaid-Produkten wie Prepaid-Debitkarten (GPR) ignoriert habe.

CFPB lässt PayPal Offenbarungen Bitcoin Revival über Gebühren bereitstellen, die es nicht berechnet, sagt der Anzug

Laut einer Gerichtsverhandlung vom 11. Dezember, die von Bitcoin Revival Cointelegraph gesehen wurde, verlangt die CFPB, dass digitale Geldbörsen und GPR-Karten auf die gleiche Weise reguliert werden, was angeblich zu einem „grundsätzlich ungeeigneten“ Regulierungssystem für digitale Geldbörsen von PayPal geführt hat.

Insbesondere bezieht sich die Klage auf eine neue CFPB-Regel, die als „Prepaid Accounts Under the Electronic Fund Transfer Act (Regulation E) and the Truth in Lending Act (Regulation Z) Rule“ bekannt ist. Die im April 2019 verabschiedete Regel verlangt angeblich, dass PayPal Angaben über Gebühren macht, die das Unternehmen nicht berechnet, und die tatsächlichen Gebühren, die von den meisten Kunden gezahlt werden, falsch angibt, behauptet das Unternehmen.

Vereinfachte Gebührenstruktur erfordert, dass PayPal nur die höchstmögliche Gebühr beinhaltet

Grundsätzlich verlangt die CFPB-Regel von PayPal, dass es seine Gebührenangaben, die „die eigenen klaren Angaben von PayPal untergraben“, vereinfacht und es dem Unternehmen verbietet, „genau die Informationen bereitzustellen, die den Verbrauchern helfen würden, eine fundierte Entscheidung zu treffen“.

In der Regel muss PayPal angeblich für jede erforderliche Gebührenkategorie die höchstmögliche Gebühr im Worst-Case-Szenario offenlegen, „auch wenn die Gebühr selten anfallen würde“. PayPal hat in der Einreichung geschrieben:

„Die Regel schreibt vor, dass Kunden eine „Kurzform“ von Honorarangaben erhalten – und diese auch tatsächlich einsehen -. Die Anforderungen an diese Kurzform der Offenlegung sind äußerst präskriptiv und streng. Bestimmte Gebührenkategorien müssen an bestimmten Stellen platziert und in bestimmten Schriftgrößen präsentiert werden [….] Die Regel verbietet PayPal ferner, erläuternde Formulierungen in das Offenlegungsfeld aufzunehmen, um die Art dieser Gebührenkategorien zu beschreiben“.

Abgesehen davon, dass es das Gericht ersucht, die Regel der CFPB für verfassungswidrig zu halten, bittet PayPal das Gericht, PayPal seine Kosten und gegebenenfalls angemessene Anwaltsgebühren zu gewähren.

Mangelndes regulatorisches Verständnis für neue Technologien

In einem Gespräch mit Cointelegraph sagte der in Ohio ansässige Internetanwalt Andrew Rossow, dass die Klage von PayPal ein deutlicher Beweis dafür ist, dass Regulierungsbehörden wie die CFPB neue Technologien wie Blockchain, digitales Geld und künstliche Intelligenz nicht verstehen:

„Ich denke, dass die jüngste Erweiterung der CFPB von Regulierung E (Prepaid-Konten nach dem Gesetz über den elektronischen Geldtransfer) und Regulierung Z (Wahrheit im Kreditwesen) verfrüht war, weil sie meiner Meinung nach immer noch nicht versteht, wie diese digitalen Wallets (zu denen auch Kryptowährungs-Wallets gehören – heiß und kalt) funktionieren und welche Parteien an selbst den grundlegendsten“ digitalen Geldtransaktionen beteiligt sind.“

Bitcoin Revival Fehler

 

Rossow fügte hinzu, dass ein Urteil zu Gunsten von PayPal bahnbrechend für den Krypto-Bereich sein könnte, da „PayPal den Geschäftsbetrieb jedes seiner Wettbewerber intensiviert und verteidigt und sich so vor ungerechtfertigter und fast endloser Haftung zu einem bestimmten Zeitpunkt schützt“.

Die Nachricht von der Klage kommt, nachdem PayPal einen besser als erwarteten Quartalsgewinn bekannt gab, da seine Zahlungsplattform mehr Benutzer und Transaktionen verzeichnete.

Während PayPal anscheinend sein Geschäft ausweitet, hat PayPal in letzter Zeit einige wichtige Partnerschaften geschlossen und mehr Platz für Kryptowährungen geschaffen, um die Lücke zu schließen und den Zahlungsraum zu betreten. Mitte November enthüllte die Erotik-Website Pornhub, dass PayPal die Wartung seiner Modelle abrupt eingestellt hatte. Wie von Cointelegraph berichtet, stieg der Preis von Verge (XVG) – der auf Pornhub unterstützt wird – in die Höhe, unmittelbar nachdem bekannt wurde, dass PayPal seine Geschäftstätigkeit mit der Plattform eingestellt hat.

ETH-Preis wird voraussichtlich 423 $ bei 61,8 Fib im Sommer 2020 erreichen

ETH-Preis wird voraussichtlich 423 $ bei 61,8 Fib im Sommer 2020 erreichen

  • Ein Kryptoanalytiker und Händler erwartet, dass der zweitgrößte Krypto steigt und bis Juni nächsten Jahres den Wert von 0,05661 BTC erreicht.
  • ETH-Preis wird voraussichtlich 423 $ bei 61,8 Fib im Sommer 2020 erreichen: Krypto-Trader
    Titelbild über 123rf.com

Disclaimer: Die hier geäußerte Meinung ist keine Anlageberatung – sie dient nur zu Informationszwecken. Sie spiegelt nicht unbedingt die Meinung von U.Today wider. Jede Investition und jeder Handel ist mit Risiken verbunden, daher sollten Sie immer Ihre eigene Recherche durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Wir empfehlen nicht, Geld zu investieren, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

So ist das mit Bitcoin Era im Finanzsektor

Ethereum scheint es an Mitteln für Entwickler zu mangeln.

In den letzten zwei Jahren schien Ethereum eine der problematischsten Plattformen und Kryptos mit ihren Stauproblemen zu sein, Tron versuchte, seine Entwicklerteams zu seiner Blockchain zu locken, etc.

Nun, da am Sonntag, den 8. Dezember, die lang erwartete Istanbuler Hartgabel laut Bitcoin Era endlich stattgefunden hat, prognostizieren einige Analysten, dass der Etherpreis zu wachsen beginnen und kurz nach Juni nächsten Jahres das Niveau von 423 $ wieder erreichen wird.

Das Netzwerk-Upgrade #Ethereum #Istanbul ist jetzt live! Herzlichen Glückwunsch an alle, die daran gearbeitet haben, es möglich zu machen.

Ethereum-Preis soll 61,8 erreichen“.

Der Twitter-bekannte Analyst CryptoWolf (@IamCryptoWolf) hat der Ethereum-Community gute Nachrichten gebracht und seine Gedanken über die von ihm bereits im Sommer nächsten Jahres erwartete ETH-Preisspitze mitgeteilt (gleich nach der BTC-Halbierung, so lustig es auch klingt).

Der Experte geht davon aus, dass die ETH nach mehr als einem halben Jahr einer Korrektur aufgrund des fallenden Keils und drei Monaten zinsbullischer Divergenz des MACD bereits aus ihrem Widerstandsbereich ausgebrochen ist und bald mit dem Aufschwung beginnen wird.

CryptoWolf glaubt, dass der Etherpreis irgendwann nach Juni nächsten Jahres das Niveau von 61,8 Fib erreichen wird, was – 0,05661 BTC oder 423 $ im traditionellen Fiat bedeutet.

Kaum noch ein Nachteil für die ETH“.

Ein weiterer Handelsexperte für digitale Vermögenswerte – @CryptoMichNL – teilt eine ähnliche optimistische Prognose für die ETH.

Apropos Ethereum FUD, er vergleicht es mit dem FUD, der die Community traf, als Binance das Verbot für US-Bürger auf der Hauptplattform ankündigte, als sie im Begriff war, ihre amerikanische Niederlassung zu eröffnen.

Ich erwarte nicht viel mehr Nachteil“, sagt er über den Ethereum-Preis.

Das jüngste Ethereum FUD erinnert mich an das Binance’USA Ban‘.

Die Menschen erwarteten weitere Abwärtsbewegungen bei den Altmünzen nach dem USA-Verbot, während sie im September meist den Tiefpunkt erreichten.

Ethereum scheint es an Mitteln für Entwickler zu mangeln.

Eine der Ethereum-Entwicklerinnen, Nina Breznik, verbreitet das Wort und sagt, dass die Ethereum-Stiftung im nächsten Jahr beabsichtigt, die Finanzierung interner Entwicklungsteams einzustellen, angefangen bei jungen Projekten

Leider beschlossen sie, zuerst die Finanzierung der jüngsten Projekte einzustellen. So ist ab dem 1. Dezember unsere Finanzierung eingestellt und auch die Finanzierung anderer Projekte wird im Folgejahr gekürzt.

Als Reaktion darauf fordert der Tron-Chef Justin Sun, der Ethereum als einen wichtigen Konkurrenten ansieht und sein Bestes tut, damit Tron es seit Tron’s Migration vom Ethereum zum Mainnet übertrifft, die Ethereum-Devs auf, nach Tron zu migrieren. Wieder – das erste Mal, als er es tat, war vor einem Jahr.