Il volume di Bitcoin SV (BSV) è per lo più falso, secondo Max Keiser

Bitcoin Satoshi Vision

Bitcoin Satoshi Vision, una forchetta di contanti Bitcoin, è attualmente al 6° posto per capitalizzazione di mercato. La forchetta è stata lanciata da Craig Wright che afferma di essere Satoshi Nakamoto, l’inventore originale del Bitcoin Revolution. Secondo Wright, l’attuale Bitcoin non è quello che aveva previsto, ecco perché ha creato BSV, per continuare con i suoi progetti originali.

Naturalmente, la maggior parte delle persone non crede a Craig perché non è riuscito a fornire prove convincenti del fatto che sia Satoshi. Un altro problema con la sua affermazione è il fatto che Satoshi ha voluto rimanere anonimo per così tanto tempo, perché dovrebbe tornare ora?

All’inizio, Bitcoin BCH è stato diviso in SV e ABC, tuttavia, ABC è diventata la catena dominante e ha preso il sopravvento e ora si chiama di nuovo BCH. La maggior parte dell’estrazione mineraria effettuata su SV proviene da CoinGeek in collaborazione con nChain.

Il volume di BSV è per lo più di tipo wash-sales?

Max Keiser, pioniere della Bitcoin, e ospite del rapporto Keiser, pensa di sì.

Max Keiser @maxkeiser via Twitter:

Il 90% del „volume“ di BSV è costituito da vendite di lavaggio provenienti da 1 individuo. Il prezzo è più vicino ad un ologramma a scaglie che ad un vero mercato.

In uno dei suoi recenti tweet, Keiser ha dichiarato che il 90% del volume di BSV è falso e viene venduto da una sola persona. Bitcoin SV è di solito nella top 10 quando si tratta di volume di trading e spesso ha più di 2 miliardi di dollari di volume di trading in 24 ore.

Non è sempre stato così perché, prima del 2020, BSV riusciva a malapena a raggiungere 300-400 milioni di dollari ogni 24 ore. È stato il 16 gennaio che BSV ha avuto un enorme aumento di volume fino a 4,3 miliardi di dollari ed è riuscita a mantenerne molti nei mesi successivi.

Non tutti erano d’accordo con Keiser, Calvin Ayre ha risposto con un Tweet affermando che la maggior parte del volume che la BSV sta pubblicando proviene dalle applicazioni. Un altro utente ha postato un grafico che mostra da dove provengono tutte le transazioni di BSV.

Secondo il grafico, il 62% delle transazioni proviene dai pagamenti, mentre il 20,7% da un’applicazione chiamata WeatherSV. È estremamente difficile determinare con precisione se un bene ha un volume falso o meno, Max Keiser non ha però fornito alcuna prova significativa per la sua argomentazione.

 

Prévision de prix Bitcoin: BTC / USD tombe en dessous de 9 500 $; On s’attend à un rebond de 9,3 k $

Bitcoin (BTC) continue de se déplacer dans la zone de vente forte, n’ayant aucun support de la moyenne mobile.

Alors que le marché s’ouvre aujourd’hui, la BTC / USD a fait face à une résistance clé à 9 546,04 $

La pièce a ensuite été rejetée et se déplace vers le sud. Néanmoins, si la BTC / USD continue de suivre la tendance à la baisse, nous pourrions voir une cassure sous la ligne de tendance du canal qui pourrait viser 9300 $ et toute autre perte pourrait éventuellement pousser la pièce au niveau de support de 9000 $. En d’autres termes, une tendance à la hausse cruciale devrait se former au-dessus des moyennes mobiles de 9 et 21 jours, avec un niveau de résistance de 9 800 $ sur le graphique journalier.

Pendant ce temps, le marché est resté en mode de consolidation au sein du canal, en attendant le prochain mouvement. Cependant, comme l’indicateur technique RSI (14) évolue autour de 50 niveaux, il est probable que le marché continue de vendre, mais si les taureaux montrent un engagement fort, le prix du Ethereum Code pourrait atteindre les niveaux de résistance cruciaux de 10400 $, 10600 $ et 10 800 $.

Cependant, si les taureaux ne réussissaient pas à faire monter le prix; les commerçants peuvent voir une baisse des prix à 9 000 $ de soutien vital.

Une nouvelle baisse pourrait faire grimper le prix à 8 500 $, 8 300 $ et 8 100 $, tandis que la BTC / USD maintient toujours un mouvement latéral sur le graphique journalier, le volume des échanges apportant des signaux baissiers.

 

BTC / USD Tendance à moyen terme: baissier (graphique 4H)

En regardant le graphique sur 4 heures, le BTC / USD se négocie toujours sous le niveau de prix de 9 500 $, ce qui pourrait continuer de s’affaiblir si le prix continue de tomber en dessous des moyennes mobiles de 9 et 21 jours. Dans l’état actuel des choses, une fois la correction actuelle terminée, le prix pourrait probablement atteindre 9 600 $ ou 9 700 $, ce qui donnerait une reprise décente.

BTCUSD – Graphique 4 heures

Cependant, la pièce du roi peut continuer à saigner si le volume d’achat reste faible. La réaction haussière est importante pour faire monter le prix au niveau de résistance de 9 900 $ et plus. Sinon, le niveau de support de 9 100 $ et moins pourrait être touché sous peu. Selon l’indicateur technique, le RSI (14) suit le mouvement latéral.

Nach neuer Bearish Weekly Candle befürchten Händler einen beängstigenden Rückzug von Bitcoin auf $7.000

Händler sagen, dass der Preis von Bitcoin auf die 7.000 $-Marke fallen könnte, nachdem die wöchentliche Kerze unter 9.400 $ geschlossen wurde.

Eine neue wöchentliche Bitcoin (BTC)-Kerze öffnete am 15. Juni bei $ 9.327, unter einem entscheidenden Widerstandsniveau von $ 9.400. Bitcoin Trader sagen dass der Preis von Bitcoin in naher Zukunft auf die 7.000 $-Marke fallen könnte.

Kritische Unterstützungsniveaus auf kurze Sicht werden bei $9.200 und $9.000 gesehen. Wenn der Preis von Bitcoin auf beiden Ebenen fällt und bei den 8.000 $ verbleibt, gehen einige Händler davon aus, dass Bitcoin auf bis zu 6.000 $ fallen wird.

Nur Stunden nach der wöchentlichen Kerzenöffnung fiel der Preis von Bitcoin an der BitMEX zum ersten Mal seit zwei Wochen auf bis zu 8.892 $.

Gehalt von einem Bitcoin Trader

$6.000 bis $7.000: wo Händler Bitcoin als nächstes sehen

In den kommenden Monaten rechnen Händler damit, dass der Preis von Bitcoin auf die folgenden Niveaus fallen wird: $7.700, $7.300, $7.100, $6.400 und $6.000.

Alle der oben genannten Preispunkte sind von historischer Bedeutung. Beim Niveau von 6.400 $ beispielsweise erreichte Bitcoin nach einem steilen Rückgang um 40 % im Dezember 2019 die Talsohle und stieg in den darauf folgenden sechs Wochen auf über 10.000 $.

Der Cryptocurrency-Investor Scott Melker sagte, wenn Bitcoin die 9.270 $ nicht halten könne, werde es in absehbarer Zukunft wahrscheinlich einen Rückgang geben:

„Diese stündliche Divergenz reichte für einen kleinen Aufschwung, aber dieser große aufsteigende Keil scheint sich auf der Tageszeitung aufzulösen. Halten Sie 9.270 $ oder wir werden wahrscheinlich tiefer sehen“.

Kurz- bis mittelfristig betonte der Kryptowährungshändler Satoshi Flipper, dass die Unterstützungsspanne von 9.000 bis 9.200 $ entscheidend ist, um die Dynamik von Bitcoin aufrechtzuerhalten. Wenn Bitcoin unter $9.000 und $9.200 bleibt, sagte der Händler, dass ein tiefer Abwärtstrend zu erwarten sei.

Während des gesamten letzten Monats war das Spotvolumen auf dem Bitcoin-Markt relativ stagnierend, während die Handelsaktivitäten im Terminhandel stark zunahmen. Der besorgniserregende Trend des täglichen BTC-Volumens könnte die Widerstandsfähigkeit der Top-Krypto-Währung gegenüber einem potenziellen Ausverkauf verringern.

Achten Sie auf erhöhte Verkaufszahlen von Bergarbeitern

Den Daten von BTC.com zufolge wird die Anpassung der Schwierigkeiten bei der Förderung von Bitcoin voraussichtlich in etwa 30 Stunden erfolgen.

Ursprünglich wurde geschätzt, dass die Abbauschwierigkeiten von Bitcoin um etwa 12 % zunehmen werden. Jetzt ist die Schwierigkeit im Begriff, mehr als 14 % zu korrigieren.

Vereinfacht ausgedrückt, wird es für die Bergleute um 14 % schwieriger, Bitcoin über Nacht abzubauen, was zu höheren Kosten für den täglichen Abbau von BTC führt, was wiederum zu höheren Verkaufszahlen der Bergleute führen kann.

Wie der Bitcoin-Investor Willy Woo bereits sagte, sind die Bergleute eine der beiden unübertroffenen Quellen für den Verkaufsdruck auf dem Bitcoin-Markt:

„Es gibt nur zwei unübertroffene Verkaufsdrucke auf dem Markt. (1) Bergleute, die das Angebot verwässern und auf dem Markt verkaufen, das ist die versteckte Steuer über die monetäre Inflation. Und (2) die Börsen, die die Händler besteuern und auf dem Markt verkaufen.

Da Bitcoin unter 9.000 $ fällt, könnte zusätzlicher Verkaufsdruck von Seiten der Bergarbeiter die Wahrscheinlichkeit einer Korrektur in naher Zukunft erhöhen.

Crypto company BlockTV announces its closure

According to two former employees, the crypto-focused media company BlockTV announced the closure of its operations due to the economic tensions caused by the COVID-19 crisis.

After a round of mass layoffs in March, the remaining members of the 35-person company, BlockTV, announced the closure of its operations and members were laid off.

„The Covid-19 crisis hit us hard and we had to close BLOCKTV,“ said BlockTV’s COO, Noa Tamir. „We are very proud of the brand we built and all the fresh content and news we brought to the Blockchain and Crypto community. We look forward to bringing BLOCKTV back to life in the future.

America is cornered by COVID-19

Birth and closure of the company
The news organization was launched in 2019 with the support of controversial crypto businessman Moshe Hogeg. Last November, BlockTV tried to raise $2 million by selling its BLTV token on the Crypto Cash exchange platform.

Like Brave’s Basic Attention Token (BAT), the BLTV token encouraged readers, publishers and journalists to help share the revenue. The launch is detailed in a post on the company’s blog. However, the sale of tokens did not help the startup during the crisis.

View the other BLOCKTV Tweets

The launch of the BLTV token took place on November 21st and was celebrated through a live broadcast from the company BlockTV.
„Unfortunately they were forced to effectively close the store with the coronavirus closures,“ said former BlockTV senior analyst and host Asher Westropp-Evans. „As with so many others, it was difficult to keep operations running smoothly in such stressful conditions.

Also, having a „skeleton crew“ after the March layoffs did not work, Westropp-Evans added.

Ethereum miners received better rates than Bitcoin.

The BlockTV token

On November 21st BlockTV entered the crypto market with the launch of its BLTV token. A token ERC-20 that operates in the Blockchain of Ethereum. It aimed to boost a new token economy that combines journalists and sources, consumers and advertisers.

The main use of the BLTV token was to encourage sources to share their information with publishers. Through the BLTV newsroom. The publisher verifies the content, packages it and publishes it.

After publication, the story is tracked and the advertising revenue it generates is shared with the source based on wager and reputation.

The BLTV’s record also allowed for an innovative business model to operate to finance quality journalism. Eliminating much of the uncertainty when it comes to user interaction with content and ads.

BlockTV initially put its token at a pre-sale price of $0.01. At press time, data provider CoinGecko put BLTV at $0.003, down 70% from November.

„In the atmosphere of COVID’s early days when everything seemed to be in freefall, people were not eager to take on an additional investment in tokens. So that wasn’t going to help a short-term squeeze. Westropp-Evans said.

Before the pandemic, BlockTV had planned to launch a studio in New York City in the first quarter of 2020 to complement its line of news reporting. The start continued to broadcast content intermittently during the spring months, as can be seen on its Twitter feed.

Bitcoin steuert dank eines großen Verbündeten auf $20.000 zu

Die BTC befindet sich in einem unschlagbaren Moment, in dem sie ihre Geschichte sicherlich in Stein gemeißelt haben wird. Das erste Kryptomoney der Welt, Bitcoin, ist dank eines großen, aber unerwarteten Verbündeten auf dem Weg zu 20.000 Dollar.

Für die meisten von uns ist es fast unmöglich, den Übergang von Bitcoin Code von absoluter Bedeutungslosigkeit zu einem der wertvollsten Güter der Welt zu erklären.

Das Kryptomoney, das zu einem bestimmten Zeitpunkt in seiner Geschichte kostenlos auf Websites als Preisausschreiben verteilt wurde, oder mehr als 10.000 davon, um eine Pizza zu bezahlen, steht heute kurz davor, die Menschheit zu retten und ihre Prophezeiung zu erfüllen.

So ist das mit Bitcoin Era im Finanzsektor
Bitcoin Relativer nicht realisierter Gewinn/Verlust, Messung seines Wertes

Ein beispielloser Kontext. Heute befindet sich die Menschheit in ihrer schlimmsten Krise seit vielleicht den beiden großen Kriegen des frühen und mittleren 20. Und sicherlich wird die Wirtschaftskrise den Riss der 29 überwinden, wie sie es mit dem von 2008 getan hat.

Darüber hinaus haben sich die großen Volkswirtschaften nicht mit der Lösung der grundlegenden Probleme beschäftigt, sondern damit, Öl ins Feuer zu gießen. Inmitten all dieser Katastrophen haben diese Länder beschlossen, der so genannten „neuen Geldtheorie“ zu folgen, und innerhalb ihrer Theorien haben wir die quantitative Lockerung (QE).

Dies besteht darin, die Drucker der Zentralbanken einzuschalten und Geld ohne jegliche Unterstützung zu drucken, als gäbe es kein Morgen. Vielleicht gibt es für die traditionelle Welt kein Morgen.

All dies, zusammen mit den unendlichen Problemen, die wir in unserem Finanzsystem geerbt haben, hat die BTC in die unschlagbare Position gebracht, der Menschheit zu zeigen, was die wahre Macht der Kryptomonie ist.

Darüber hinaus, um endlich seine Lebensaufgabe zu erfüllen, der Menschheit als Werkzeug, als Massenvernichtungswaffe, zu dienen. Kurz gesagt, sie haben Bitcoin dank eines großen Verbündeten auf den Weg zu 20.000 Dollar gebracht.

Bitcoin ist die neue Massenvernichtungswaffe

Ein großer Verbündeter sind die Zentralbanken. Wenn, wie wir sagten, die Zentralbanken sich als der größte Verbündete von Bitcoin erweisen könnten. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie direkt, durch den Erwerb von BTC-Marken, wie sie es bei Anleihen und anderen Vermögensklassen tun, sein werden.

Bitcoin könnte von dem Fehler, den die zentralen Währungsbehörden machen, sehr profitieren.

Dies hat eine Reihe von Analysen verschiedener Experten ausgelöst, die alle zu mehr oder weniger dem gleichen Ergebnis gekommen sind. Da Bitcoin auf die 20.000 $-Marke zusteuert, könnte es seinen historischen Höchststand sogar noch übertreffen.

Teddy Vallee, Gründer und CEO von Pervalle Global, einem globalen Makro-Hedge-Fonds, veröffentlichte kürzlich das unten stehende Diagramm.